, Bütler Thomas

Regionale Junioren Meisterschaften BVZ

Am Samstag, 29.1.2022 wurden in Goldau die Zentralschweizer Regionalmeister der Junioren und Juniorinnen erkoren.

Unter dem Dach des BVZ Badminton Verband Zentralschweiz organisierte der Badmintonclub Arth-Goldau am 29. Januar 2022 das wichtigste regionale Badmintonturnier für Junioren und Juniorinnen in der Dreifachturnhalle in Goldau.

 

Nach langer Planungsunsicherheit konnten BC Arth-Goldau die Regio unter Einhaltung der BAG Vorgaben doch noch durchführen. Leider gab es in der letzten Woche und am Spieltag einige Absagen.

 

Die 51 lizenzierte Junioren und Juniorinnen der Kategorie U11, U13, U15 U17 und U19 kämpften in verschiedenen Disziplinen um den Titel des Zentralschweizer Regionalmeisters. Je nach Anzahl Spieler pro Kategorie wurde das Turnier in Gruppenspielen oder KO-System durchgeführt. Mit der Teilnahme konnten sich die Junioren wichtige Punkte für das Ranking sammeln, um sich so für die Schweizer Meisterschaften zu qualifizieren. Für das gesamte Turnier galt nach Vorgabe von Swiss Badminton eine COVID-Zertifikatspflicht. Dies galt gleichfalls für Zuschauer, Trainer und Helfer. Eine Maskenpflicht galt neben dem Spielfeld für alle Personen in der Turnhalle.

 

Über den ganzen Tag durften die Zuschauer/innen interessante Paarungen sehen. Die ersten drei Junioren und Juniorinnen jeder Kategorie erhielten eine Medaille und einen schönen Sachpreis.

 

Schlussrangliste Regionale Junioren Meisterschaften BVZ 2022:
2022 Rangliste BVZ Regionale Meisterschaft Junioren